Menu
Menü
X
gemeindebrief.evangelisch.de 2021/1

Am 17.01. sehen Sie hier um 10:30 Uhr einen Gottesdienst zum Abschluss der Allianzgebetswoche

Am 3. & 10. & 17. Januar finden keine Gottesdienste mit Gemeinde statt. Die Kirchen sind täglich bis ca. 17.30 Uhr geöffnet.

Allianzgebetswoche

Die Gebetsabende der Allianzgebetswoche können leider nicht stattfinden. 
Statt des Gottesdienstes zum Abschluss der Woche soll es ein digitales Angebot geben. 

Die Kita Rohrbach hat kurzfristig 2 Stellen für pädagogische Fachkräfte zu besetzten

Die Evangelische Kita „Die Rohrspatzen“ in Ober-Ramstadt/Rohrbach ist Teil der „GüT Ober-Ramstadt“ und sucht ab sofort zwei

staatlich anerkannte*n Erzieher*innen (m/w/d)
(bzw. Fachkräfte mit gleichwertiger Qualifikation).

Die Ausschreibungen sind hier zu finden:

Stelle 1

Stelle 2

Hier sehen Sie die Andacht aus der Kirche Rohrbach zum Jahreswechsel 2020/2021:

Hier sehen Sie den Gottesdienst mit Pfarrer Mertens zum 2. Weihnachtsfeiertag aus der Rohrbacher Kirche

Unser diesjähriges Krippenspiel der Konfirmanden mit Andacht sehen Sie hier:

Unser Gottesdienst zu Heiligabend mit Pfarrer Lubotta ist hier zu sehen:

Brot für die Welt

Absage aller Gottesdienste mit Gottesdienstbesuchern bis zum 10.01.2021

Rwh

Leider steigen die Infektionszahlen im Landkreis Darmstadt-Dieburg nach wie vor. Am heutigen Tag  (19.12.) hat der Wert der 7-Tage-Inzidenz die Schwelle von 200 überschritten. Daher wird es wohl nun zusätzlich zu dem seit Mittwoch geltenden Lockdown eine nächtliche Ausgangssperre geben. Wir alle sind in diesen Wochen dazu aufgerufen, die privaten und beruflichen Kontakte auf ein Minimum zu begrenzen und uns an die entsprechenden Regelungen dazu zu halten. Derzeit kommt unser Gesundheitssystem an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit und es besteht die Sorge, dass bald nicht mehr alle Covid19-Erkrankten versorgt werden können. 

Da es derzeit keine Vorgaben von politischer oder kirchlicher Seite gibt Gottesdienste generell abzusagen, hat vor diesem Hintergrund der Kirchenvorstand der Waldensergemeinde über die Fortführung der Gottesdienste mit Gottesdienstbesuchern beraten. All dies berücksichtigend hat der Kirchenvorstand die schmerzhafte Entscheidung getroffen, für die Dauer des Lockdowns vorerst alle Gottesdienste mit Gottesdienstteilnehmern bis 10. Januar abzusagen. Wir halten zwar unsere von Vorsicht und strengen Schutzmaßnahmen flankierten Gottesdienste für sicher, halten es aber für das falsche Signal, in diesen Tagen größere Menschengruppen zu einer Veranstaltung zu versammeln. 

Da es jedoch für uns sehr wichtig ist, die Weihnachtsbotschaft in Rohrbach, Wembach und Hahn zu verkünden und Halt und Zuversicht in schwierigen Zeiten zu geben, werden wir Sie und die Menschen unserer Gemeinde zu Weihnachten und in den kommenden Wochen auf verschiedene Weisen begleiten.

Wir wünschen Ihnen trotz allem, was uns umtreibt, eine erfüllte Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund und behütet

Ihr Pfarrer Christoph Lubotta

Telefonieren
02.12.2020 rh

Seelische Gesundheit während der Corona-Pandemie stärken

Das Corona-Virus rüttelt am Leben von Milliarden Menschen – entweder durch eine Infektion oder indirekt durch die Folgen der Schutzmaßnahmen. Das wirkt sich das auf die Psyche aus? Jutta Lutzi vom Zentrum Seelsorge und Beratung klärt über Zusammenhänge und Empfehlungen auf.

27.11.2020 dl

Digitaler Adventskalender mit der Kirchenmaus und vielen Überraschungen

Es ist eine so ganz andere und außergewöhnlichen Adventszeit in diesem Jahr, persönliche Treffen sind kaum möglich. Deshalb haben sich Schnurzpiepe, die freche Kirchenmaus, und Petronella Piepspatz etwas ganz Besonderes ausgedacht: einen digitalen Adventskalender mit vielen lustigen Überraschungen zum Mitmachen, Ausprobieren, Zuhören und Lernen hinter den 24 Türchen.

Hier findest Du ab 1. Advent ab 10 Uhr unseren ersten Online-Kigo

Blog über Schuljahr am Waldensergymnasium in Italien

Die Schülerin Marie Fischer, die im Jahr 2019 in unserer Gemeinde konfirmiert wurde, wird ab September 2020 für ein Jahr das Waldensergymnasium in Torre Pellice besuchen. In einem Blog wird sie darüber besuchen. Diesen Blog finden sie hier:

Blog von Marie Fischer 

Hugenotten- & WaldenserpfadHugenotten- & Waldenserpfad
Hugenotten- & Waldenserpfad
top