Menu
Menü
X

Christliche Meditation

Besondere Zeit in der Adventszeit

Es kann sein, wenn wir im Herbst Richtung Weihnachten schauen, dass sich in uns ganz unterschiedliche Gefühle und Erinnerungen melden. Vielleicht sind es jedes Jahr immer die Gleichen: die Sehnsucht nach einer ruhigen, gemütlichen und kontemplativen Zeit, um sich auf Weihnachten einzustellen und dann meist der Frust, dass diese Zeit stressig, hektisch, voller Vorfreude und doch sehr erschöpfend war. Könnte es in diesem Jahr wirklich anders werden?...

 

...Ich möchte in ihnen die Hoffnung wecken und ihre Sehnsucht neu beleben. 

Gott hat sich vor 2000 Jahren den Menschen ganz überraschend gezeigt und kann dies heute genauso tun. Er zeigt sich uns durch unsere Sinne, im Hören, Fühlen, Sehen und Schmecken.

Christliche Meditation kann ein Weg zu einer ganzheitlichen Erfahrung mit Gott werden.  

Es werden kurze Impulse zum Verstehen gesetzt, Stille gegeben zum Hören und Zeit zum Verweilen in Gottes Gegenwart.  

So will Christliche Meditation einen Begegnungsraum mit GOTT eröffnen.

Sie sind eingeladen, ihrer persönlichen Erwartung auf die Spur zu kommen.

Dazu können Gebet – Biblische Impulse – Stille und Körperwahrnehmungsübungen einen Beitrag leisten.

Diese Elemente sollen uns helfen, uns mitten im Alltag auf Gott auszurichten.

 

Das Angebot ist offen für Alle, Einsteiger und schon Geübte sind willkommen.

Körperliche Einschränkungen sind keine Hindernisse. 

Falls sie nicht auf einem Stuhl sitzen wollen, bringen Sie ihre Sitzgelegenheit mit, sowie eine Decke und dicke Socken.

Treffpunkt:  Lazaruskirche

          Nieder-Ramstadt

Zeit:           20.00 – 21.00 Uhr

Termine:   donnerstags, 25.11., 02., 09. Und 16.12.2021 

 

Weitere Infos und Anmeldung und Leitung:   Reinhold Güngerich

  e-mail: ra.guengerich@arcor.de

                                            Telefon: 06151/594501

In der Lazaruskirche gilt die 3-G-Regel. Bitte bringen sie ihren Nachweis mit.


top